Skip to main content

Zukunft des Einzelhandels in Berlin

Zukunft des Einzelhandels in Berlin

Schriftliche Anfrage

In welchem Ausmaß der Berliner Einzelhandel von der Corona-Pandemie getroffen wurde, hat Nicole Ludwig in einer schriftlichen Anfrage thematisiert. Hierzu schreibt der Senat:

Die Folgen waren und sind erhebliche Einbrüche der Besucherfrequenzen und Umsatzzahlen. Im April 2020 sank der Umsatz im Berliner Einzelhandel gegenüber dem Vorjahresmonat um nominal 11,4 Prozent, wie erste vorläufige Ergebnisse belegen. […] Auch wenn die Handelsbranche in der Not bewiesen hat, dass sie kreative Lösungen entwickeln kann, wird es aller Voraussicht nach noch einige Zeit brauchen bis die Erfolgszahlen des Jahres 2019 wieder erreicht werden.

Die komplette Anfrage ist hier zu finden.