Skip to main content

Berlin überzeugt. Innovationscampus gesichert!

By 31. Oktober 2018Dezember 13th, 2018Digitales, Kiez, Wirtschaft

Siemens investiert 600 Millionen in unsere Hauptstadt.

Der Einsatz hat sich gelohnt. Mit dem Siemens-Campus festigt sich Berlin als Industriestandort mit besonderem Fokus auf innovative und zukunftsnahe Geschäftsmodelle und Spitzentechnologien. In den kommenden Jahren werden auf der 70 Hektar-Fläche nicht nur Büros und Forschungslabore, sondern auch 2.000 Wohnungen und offene Räume für Start-Ups und Universitäten entstehen. In einer gemeinsamen Absichtserklärung fassen Siemens, die Stadt Berlin und Akteure aus der Wissenschaft das gemeinsame Ziel, den Wissenstransfer zwischen FuE-Einrichtungen, KMUs und Startups zu verstärken. Im Fokus stehen dabei Digitalisierung/ Virtualisierung, Additive Manufacturing sowie Neue Materialien. Und auch die alte Siemens-Bahn soll wiederbelebt werden – besonders für den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf eine tolle Nachricht. Bereits in dieser Woche fanden dazu erste Gespräche statt.