Berlin überzeugt. Innovationscampus gesichert!

By 31. Oktober 2018 Dezember 13th, 2018 Digitales, Kiez, Wirtschaft

Siemens investiert 600 Millionen in unsere Hauptstadt.

Der Einsatz hat sich gelohnt. Mit dem Siemens-Campus festigt sich Berlin als Industriestandort mit besonderem Fokus auf innovative und zukunftsnahe Geschäftsmodelle und Spitzentechnologien. In den kommenden Jahren werden auf der 70 Hektar-Fläche nicht nur Büros und Forschungslabore, sondern auch 2.000 Wohnungen und offene Räume für Start-Ups und Universitäten entstehen. In einer gemeinsamen Absichtserklärung fassen Siemens, die Stadt Berlin und Akteure aus der Wissenschaft das gemeinsame Ziel, den Wissenstransfer zwischen FuE-Einrichtungen, KMUs und Startups zu verstärken. Im Fokus stehen dabei Digitalisierung/ Virtualisierung, Additive Manufacturing sowie Neue Materialien. Und auch die alte Siemens-Bahn soll wiederbelebt werden – besonders für den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf eine tolle Nachricht. Bereits in dieser Woche fanden dazu erste Gespräche statt.